icone de paiement en ligne

Sichere Zahlung

Liste de logo des moyens de paiement possible
icone de téléversement de votre document

Gültigkeit und Anerkennung beglaubigter Übersetzungen von ACSTraduction im In- und Ausland.

icone de réception de votre traduction

Bearbeitungszeiten und Lieferbedingungen

Die Preise können je nach Sprachkombination variieren.

Unterschriftsbeglaubigung - Beglaubigte Übersetzung

60,00 €
inkl. MwSt. /Seite

In den meisten Fällen reicht eine klassische beglaubigte Übersetzung aus und die Unterschrift des vereidigten Übersetzers bedarf keiner Legalisierung.

Es könnte dennoch sein, dass Sie eine Legalisierung der Unterschrift des vereidigten Übersetzers brauchen, wenn Sie Ihre Übersetzung außerhalb von Frankreich verwenden möchten.

Die Legalisierung kostet 60 €, unabhängig davon, wie viele Dokumente zur Übersetzung gehören (sofern es sich um das gleiche Sprachenpaar handelt). Falls Sie Ihr Dokument in 2 verschiedene Sprachen übersetzen lassen möchten, wird die Übersetzung von 2 verschiedenen vereidigten Übersetzern behandelt und Sie müssen dafür zweimal die Legalisierung der Unterschrift bestellen.

Eine Ausnahme stellt hierbei die beglaubigte Übersetzung innerhalb der Sprachkombination Französisch-Englisch-Deutsch dar. Unsere Übersetzerin ist für alle drei Sprachen vereidigt und somit würde die Bestellung einer Legalisierung genügen.

Bitte beachten Sie, dass unsere vereidigten Übersetzer aufgrund der sanitären Krise dazu verpflichtet sind, einen Termin beim Notar oder Bürgermeister zur Beglaubigung ihrer Unterschrift zu beantragen. Sollten Sie eine legalisierte beglaubigte Übersetzung brauchen, könnte sich die gewöhnliche Lieferfrist daher um einen oder mehrere Werktage verzögern.

60,00 €
inkl. MwSt. /Seite
legalisation
Seite

Wenn Sie Ihre Übersetzung innerhalb von Frankreich verwenden möchten, muss die Unterschrift des vereidigten Fachübersetzers nicht zusätzlich legalisiert werden und Sie können die beglaubigte Übersetzung so wie sie ist an die entsprechende Behörde geben.

Wenn Sie Ihre Übersetzung außerhalb von Frankreich und gleichzeitig außerhalb der EU verwenden möchten, muss die Unterschrift des vereidigten Übersetzers manchmal legalisiert werden.

Bei der Legalisierung handelt es sich um eine Formalität, die vom vereidigten Übersetzer selbst ausgeführt werden muss. Sie bescheinigt die Echtheit der Unterschrift des Übersetzers.

Die Legalisierung wird vom Rathaus, von einem Notar oder der Handelskammer vorgenommen. Der vereidigte Übersetzer muss dort einen Termin vereinbaren und persönlich erscheinen, um die Übersetzung von einer befähigten dritten Person unterzeichnen zu lassen.

Er ist daher unerlässlich, sich vor der Übersetzung des Dokumentes genau zu informieren und eine Legalisierung nur dann zu bestellen, wenn sie nötig ist.

legalisation

Klicken Sie hier, um eine Bewertung abzugeben

icone de paiement en ligne

Sichere Zahlung

Liste de logo des moyens de paiement possible
icone de téléversement de votre document

Gültigkeit und Anerkennung beglaubigter Übersetzungen von ACSTraduction im In- und Ausland.

icone de réception de votre traduction

Bearbeitungszeiten und Lieferbedingungen

Ihre beglaubigten Übersetzungen schnell und einfach per E-Mail oder per Post.

Lieferung Ihrer beglaubigten Übersetzung innerhalb von 2 Werktagen* als PDF-Datei.

Bearbeitungszeiten und Versand

Blog navigation

Neueste Beiträge


Sie finden Ihr Dokument nicht?
Ihre Sprachkombination wird nicht angeboten

Angebot anfragen

Kostenloses Angebot anfordern
Wir antworten Ihnen innerhalb von 60 Minuten.